Sally Hansen - Go Baroque, Belle of the Ball


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt alle wundervolle Geschenke bekommen an Weihnachten und all die Schlemmereien und Feiertage gut überstanden. :-)
Heute möchte ich euch ein Nagellack von der Go Baroque Serie von Sally Hansen vorstellen.

Ich hatte den Nagellack schon länger, allerdings habe ich ihn an die Heimatadresse schicken lassen, statt zu mir nach München. Daher konnte ich das Schmuckstück erst an Weihnachten ausprobieren um euch heute davon berichten zu können.
Ich habe den Nagellack von Lars von dm zum testen zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank an Lars und Sally Hansen!

Nun aber zum Starprodukt ;).
Es handelt sich dabei um die Nuance 856 Belle of the Ball.

Wurde unter einer gelbstichigen Lampe fotografiert
 Wie man leich erahnen kann, handelt es sich um ein schönen Bordeaux angehauchten Ton, der allerdings einen blau-lilastichigen Unterton besitzt. Das blau ist vor allem beim Entfernen des Nagellacks hervorgestochen.
Im gleichen Licht fotografiert!

Ich habe 2 Schichten benötigt um eine volle Deckkraft zu erzielen, das Ergebnis ist streifenfrei und auf den Nägeln wirkt der Lack nicht so metallisch wie im Fläschchen. Was ich super finde. Je nach Lichteinfall ändert sich auch die Farbe. Also ein kleiner Holo Effekt ;).

Noch ein Foto bei Tageslicht.
Für 14,7 ml bezahlt man ca. 9€ und die LE gibt es seit November im Handel. Es kann durchaus sein, dass man sie noch findet. Ich habe sie in meinem dm letzte Woche noch entdeckt.

Mit Blitz!
Mein Fazit:
Ich liebe die Farbe und Nuance dieses Nagellackes. Mein Freund ist auch völlig begeistert von. Man erhält ein hochwertiges Produkt. Nach ca. 3 Tagen fing der Lack allerdings an den Ecken das abblättern ab. (Habe kein Top Coat benutzt) Finde ich allerdings nicht weiter schlimm. Das Auftragen ist einfach und er trocknet sehr schnell.
Mein einziger negative Punkt ist das Entfernen vom Nagellack. Ich empfehle nicht Wattepads und Nagellackentferner, ansonsten bekommt man eine Sauerrei auf den Händen, da es sehr schwer ist ihn wieder abzubekommen. Mit dem Express Nail Polish Remover von P2 oder vergleichbaren Schwämmchen Entferner , geht es allerdings kinderleicht.
Es war mein erster Sally Hansen Nagellack und ich war sehr gespannt darauf, da ich ansonsten wegen dem Preis immer einen großen Bogen um diese Marke machte. Allerdings stimmt hier das Preis Leistungsverhältnis und sollten noch weitere Farben mir sehr gefallen, wird das ein oder andere Fläschchen sein neues zuhause bei mir finden. :-)

Nochmals vielen Dank Lars und Sally Hansen.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!
Eure Astrid


Kommentare:

  1. Sehr schone Nagelack Farbe. Du hasst sehr interessant Blog. Ich folge Dich jetzt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Lovely post :) Following you, pls follow back. keep visiting my blog.xxx
    Enjoyed reading the Posts
    New Year Giveaway: Giveaway, Comment here to win

    Follow Beauty Drugs
    Follow me on Facebook
    Follow me on Twitter

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Header & Design by www.inlovewithtwoguys.de · Powered by www.blogger.com