Aufgebraucht und Nachgekauft? #2

Guten Abend ihr Lieben, 

es ist wieder soweit! Es wird wieder Zeit euch meinen "Müll" zu zeigen, der sich angesammelt hat seit dem letzten Mal.


Ich frage mich manchmal wirklich, wie schaffen es manche sooo viele Produkte leer zu bekommen? Ich glaube ich bin nicht standhaft genug ein Produkt komplett leer zu machen und fange immer viele unterschiedliche an und habe fast nie eines leer. Dank diesen Posts bin ich irgendwie immer Happy wenn ich ein weiteres Produkt in die "Mülltüte" packen darf. :-)

Los gehts:

Duschgels
Einmal das Happy Hippy Shower Gel, es war in einer Geschenkbox von Lush, die ich an Ostern geschenkt bekommen hab. Das Duschgel roch lecker nach Grapefruit und es war sehr erfrischend mit diesem Duschgel zu duschen. :-) Nachkaufen würde ich es trotzdem nicht, da ich noch vieeele Duschgels in meinem Schrank habe, die nur darauf warten verduscht zu werden.
Das andere Duschgel ist von Fa. Der Duft war angenehm und leicht blumig würzig.Dennoch war ich froh als die Flasche leer war, da ich am Ende den Geruch leider nicht mehr riechen konnte. Daher KEIN Nachkaufprodukt.

Cremes


 Hier seht ihr Pröbchen von lavera und frei. Die Handcreme von lavera roch lecker nach Orange und Sanddorn und erinnerte mich an Sanddorn von Weleda. Da ich aber DIE Handcreme von L'OCCITANE  für mich entdeckt habe und das klebrige Gefühl von nicht mochte wird sie auch nicht in Groß nachgekauft. Die Gesichtcreme von frei ist für Mischhaut gedacht und soll die Balance wieder herstellen. Die Wirkung war ok, aber mit einer so kleinen Probe konnte ich keinen Langzeittest durchführen. ;)

Nagellackentferner
 
Diese Nagellackentfernungtonne ^.^ habe ich am Schluss selbst geleert, da der Schwamm knallbunt war und die Nägel nicht mehr gut vom Nagellack entfernt hat. Die Idee mit dem Schwamm finde ich super, da dadurch das Entfernen von Nagellack super schnell und einfach geht. Ich habe bereits bei einigen Blogs gelesen, dass man den Schwamm einfach nur ausdrücken soll und neuen Nagellackentferner einschütten muss und schon ist es wie neu. Dies werde ich probieren. :-) Da ich ca. 3€ doch sehr teuer finde.

Sonstiges 
 
Das Batiste Trockenshampoo ist auch im Kleinformat, da ich zunächst die kleine Dose ausprobieren wollte bevor ich eine große kaufe. Mit dem Ergebnis und Duft war ich eigentlich sehr zufrieden. Dennoch habe ich zunächst einmal das Produkt von Balea zum testen gekauft und werde sobald diese Dose leer ist zu batiste zurückkehren. Also ein Nachkaufprodukt! :-)
Clinique Moisture Creme. Ich kann mich absolut nicht mit Clinique Pflegeprodukten anfreunden, ich mochte die Konsistenz nicht und auch das Gefühl auf der Haut nicht.  Bin froh das diese Creme leer ist und ich es genüsslich in den Müll werfen kann. KEIN Nachkaufprodukt!

Maxi Wattepad von Lilibe (Rossmann) . Ich lieeebe diese Wattepads. Das sind meine liebsten, finde sie sogar besser als die von ebelin. Bereits nachgekauft! 
Von ebelin hatte ich noch die kleinen Wattepads, die ich auch gerne verwendet habe. Dennoch möchte ich zunächst die Wattepads von Lilibe probieren, bevor ich mir wieder diese von ebelin hole.
Vorerst kein Nachkaufprodukt!

Soo das war also meine kleine Müllbeute und ich bin schon gespannt wie lange ich für die nächste Müllansammlung brauchen werde.

Ich wünsche euch noch eine schöne restliche Woche !
Eure Astrid



Kommentare:

  1. Ich wollte mir beim letzten Douglasbesuch eigentlich auch ein Trockenshampoo von Batiste mitnehmen, die Preise waren mir dann aber doch etwas zu hoch....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab dich übrigens getaggt: http://weitenfang.blogspot.co.at/2013/12/tag-colours-of-rainbow.html
      würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)

      Löschen
  2. Ich habe auch immer Unmengen Duschgele... und Bosylotions. Ich bekomme so srlten etwas leer, da lohnt sich kein Post. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Header & Design by www.inlovewithtwoguys.de · Powered by www.blogger.com